Charmante Doppelhaushälfte in Weil am Rhein

Exposé Nummer: 9612930DI


 Weil am Rhein Friedlingen

3Zimmer 120m2 Wohnfläche

Fakten

Baujahr: 1922
Wohnfläche: 120 qm
Grundstück: 333 qm
Provision: 3,57 %*

* Die ortsübliche Provision auf den Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer bei notariellem Vertragsabschluss.

Ihr Ansprechpartner

Herr B. Disse, Disse Immobilien
Fon +49 (0)761 88851655
E-Mail: info@disse-immobilien.com

Kontakt aufnehmen

Objektbeschreibung:

Die charmante Altbau Doppelhaushälfte in Weil am Rhein wurde 1922 in massiver Bauweise erstellt und in den letzten Jahren immer wieder modernisiert.

Im Erdgeschoss erwartet sie neben dem neu gestalteten Treppenhaus ein helles Wohnzimmer mit Schwedenofen und die Küche. Sie wurde vor einigen Jahren erneuert und ein Granitboden verlegt mit der dazu passenden Granitarbeitsplatte. Von der Küche aus gelangen sie auf die sonnige Terrasse  und in den Garten. 

Das Obergeschoss ist ein klassischer Wohnbereich mit Schlafzimmer, großem Balkon, Gäste WC, großem Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne. Der Dachspitz wurde als Studiozimmer ausgebaut und kann als Kinderzimmer oder weiteres Schlafzimmer genutzt werden.
Das Haus ist voll unterkellert und mit einer Gaszentralheizung ausgestattet. Zusätzlich zur Terrasse wurde eine überdachte Sitzecke angelegt, falls das Wetter einmal nicht mitspielt und sie trotzdem den Garten genießen möchten.

Auf dem Grundstück ist eine Garage, die mit einem Dachboden weitere Nutzfläche bietet.
Das Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz.

Gebäudebeschreibung:

Außenwände:  2-schaliges Mauerwerk
Innenwände: massiv
Decken: Holzbalkendecken
Bodenbeläge: Fliesen, Naturstein, Parkett
Wände/Decken: Rauputz
Fenster: 2-fach Isolierverglasung mit weißem Holzrahmenfenstern
Heizung: Gaszentralheizung
Elektrik: 3-adrig mit FI Schutzschalter
Treppenhaus: Stahltreppe mit Holzstufen aus dem Jahr 2018 
Balkon: Stahlbetonkonstruktion
Küche: Einbauküche mit Granitarbeitsfläche aus dem Jahr 2008

Lage:

Weil am Rhein ist mit der direkten Nähe zu Basel ein begehrter Wohnort und zieht aus dem ganzen Bundesgebiet Menschen in das Dreiländereck als Grenzgänger. Die Stadt bietet  eine sehr gute Infrastruktur mit allen Schulformen, Einkaufsmöglichkeiten, eigenem Bahnhof, direkter Anbindung an die BAB A5 und dem Euroairport vor den Toren der Stadt.